Auftraggeber:         Impressionsfabrik

 

Status:                    In Arbeit

 

Format:                  1080p

 

Dienstleistung:       Kamera

 

Auswertung:           DVD, Blu Ray, Internet

20. März 2012  bis 13. Februar 2013

YOU MISSED SONJA - MAKING OF

You Missed Sonja handelt von Rick Hardin, einem Thriller-Schriftsteller Mitte 30, der eigentlich nur seine Freundin Sonja von einer einsamen Tankstelle abholen will. Leider scheint diese doch schon vom Taxi abgeholt worden zu sein. Als er Zeuge wird, wie ein Mann eine Frau in der Toilette zusammen schlägt, nimmt Rick seinen ganzen Mut zusammen und eilt zur Hilfe. Er muss feststellen, dass es weder Sonja ist, noch die Frau sich helfen lassen möchte. Rick muss hilflos eingestehen, dass das Leben manchmal nicht so tickt, wie es auf den ersten Blick scheint. Leider droht diese Erkenntnis zu spät zu kommen.

 

Hintergrund

„You missed Sonja“ basiert auf der original Stephen King Kurzgeschichte „Rest Stop“. Der Meister des Horrors bietet Filmstudenten in seinem Dollar Baby Programm die Möglichkeit, die Rechte an seinen Kurzgeschichten für 1$ zu erwerben und im Rahmen ihres Studiums zu realisieren.

 

„You missed Sonja“ ist die erste deutsche Verfilmung einer Stephen King Kurzgeschichte und wurde an der Hochschule für Film und Fernsehen (HFF) Konrad Wolf in Potsdam-Babelsberg produziert.

 

Meine Aufgabe bestand darin Material für das Making Of zu sammeln und Interviews mit dem Regisseur, Produzenten und Komponisten des Films aufzunehmen.

 

Links:

Homepage des Films

Datenschutz